Herzlich Willkommen

   
 

beim Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Schauen sie sich in aller Ruhe auf unseren Seiten um, damit sie alle Informationen erhalten, die sie benötigen oder nach denen sie suchen. Sollten sie weitere Informationen benötigen oder gerne hier auf unserer Präsenz vorfinden wollen, lassen sie uns eine Mitteilung zukommen.

Im weiteren Verlauf der Seite, finden sie alle Sparten unseres traditionsreichen Vereins sowie entsprechende Informationen, Termine und Bilder.

Sollten sie sogar daran interessiert sein, regelmäßig unseren Newsletter beziehen zu wollen, müssen sie sich nur im rechten Bereich mit Name und E-Mail Adresse eintragen.

Unsere Seite soll immer von Aktualität geprägt sein; deshalb sind wir auf die Mithilfe unserer Verantwortlichen und Mitglieder angewiesen, die uns Neuigkeiten und Termine, Veränderungen und Nachrichten mitteilen sollen. Nur dann ist eine stete Aktualität gewährleistet.

Drucken

Jahreshauptversammlung

E I N L A D U N G

 z u r

J A H R E S H A U P T V E R S A M M L U N G

am Freitag, den 3. März 2017, um 20.00 Uhr

im Vereinslokal "Zum Deutschen Haus"

T A G E S O R D N U N G

Drucken

15. Spieltag Saison 2016/2017

Egal wie die Spiele ausgehen, mer hawwe Schbass unn freie uns uff de Frieling

Superleistung wird nicht belohnt

Mit starken 1714 Holz trumpften die TVE Kegler im Auswärtsspiel bei  der KSG Darmstadt auf. Doch Pustekuchen, die Gastgeber stellten mit 1838 ein Bestmarke auf und heimsten damit die Punkte ein. Miloe Andic (453), Tobis Schöneberger (436), Uwe Scholz (420) und Edgar Schöneberger (405) zogen etwas frustriert von dannen.

Drucken

Zumba ® am Vormittag

Neuer Zumba ®-Fitness-Kurs für Euch!

Start ab 17. Februar 2017 von 10:00 Uhr bis 11:00 Uhr in der

TV Halle · Rheinallee 30 · 64560 Riedstadt-Erfelden

Drucken

13. Spieltag Saison 2016/2017

Getränkenotstand

Seit mehreren Monaten ist die Gaststätte der Stockstädter Altrheinschänke ohne Wirt. Demzufolge müssen sich die Aktiven des TV Erfelden während und nach den Spielen selbst versorgen. Zumindest die alkoholfreien Getränke waren bei den letzten Heimspielen der Herren ausreichend vorhanden.

Der Engpass an Flüssignahrung (Siegerbier, Papabier) nach Spielende war aber grenzwertig. Doch hat es a) gerade so gereicht und b) Hauptsache gewonnen.

Unsere Sponsoren