!!! Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes !!!

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir freuen uns mitteilen zu können, dass die beschlossenen Maßnahmen aufgrund der Corona Pandemie nun gelockert wurden und wir mit einem reduzierten Trainingsbetrieb starten können. Dafür müssen wir verschiedene Rahmenbedingungen vorgeben, die strikt eingehalten werden müssen, weil wir diese Einhaltung überwachen und sicherzustellen haben.

Bis auf Weiteres sind die nachfolgend genannten Regelungen grundsätzlich umzusetzen und zu beachten!

  • Wer sich krank fühlt, Husten oder Fieber hat, oder Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person hatte, kann nicht an Übungsstunden teilnehmen.
  • Aufgrund der Begrenzung der Teilnehmer ist eine vorherige Anmeldung beim Übungsleiter erforderlich, die von diesem bestätigt werden muss.
  • Der Übungsleiter führt eine Anwesenheitsliste mit Name, Adresse und Telefon-Nummer.
  • Zu Beginn der Übungsstunden ist die Sportstätte einzeln und mit Abstand zu betreten.
  • Am Ende der Übungsstunde ist die Sportstätte durch den separaten Ausgang zu verlassen.
  • Es dürfen sich vor und in der Sportstätte sowie während der Übungsstunde keine Gruppen bilden.
  • Die Sportkleidung ist bereits zu Hause anzuziehen.
  • Vor und nach der Übungsstunde sind die Hände mit dem bereit gestellten Mittel zu desinfizieren.
  • Es sind wenn möglich eigene Gymnastikmatten mitbringen. Alternativ kann das auch ein großes Handtuch sein.
  • Nach Möglichkeit sind immer eigene Sportgeräte mitzubringen.
  • Den Anweisungen der Übungsleiter sowie den Hygiene Informationen der Aushänge ist zwingend Folge zu leisten.

Wir hoffen alle, dass diese Schutzmaßnahmen möglichst bald weiter gelockert werden können. Über weitere Änderungen werden wir informieren.

gez. Der Vorstand des Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Aerobic

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_aerobic_0747_100x100.png

Aerobic ist eine ideale Sportart zur Straffung der Muskulatur und des Gewebes, zur Unterstützung der Gewichtsreduzierung und um einfach fit und gesund zu bleiben. Step-Aerobic ist eine Variante des normalen Aerobic, bei dem unsere vereinseigenen Steps (englisch; Stufe) zum Einsatz kommen. Diese höhenverstellbaren Bretter werden in die Übungen einbezogen, d. h. die Aerobic-Schrittkombinationen werden auf, über und um das Brett herum ausgeführt.

Step-Aerobic ist ein wenig trainingsintensiver und anstrengender als das herkömmliche Aerobic.

Was genau macht man da eigentlich?

Das Training beginnt mit einem lockeren Aufwärmen, das heißt, bei fetziger Musik werden Schrittfolgen in Kombination mit Armbewegungen ausgeführt. Das sieht für Anfänger kompliziert aus, ist aber gar nicht so schwer. Einfach schauen, was die anderen machen, und wenn es am Anfang mit der Koordination von Armen und Beinen nicht klappen will, lässt man die Arme erst mal weg, bis die Beine kapiert haben, wie sie sich bewegen sollen. Das Aufwärmen endet mit einem leichten Stretching.

Nach dem Aufwärmen werden Schrittkombinationen auf dem Step geübt, wobei das Tempo allmählich gesteigert wird. Dabei kommt man ganz schön aus der Puste! Gelegentlich werden die Trainingseffekte durch den Einsatz von Hanteln, Gummibändern, Springseilen und Tubes verstärkt.

Abschluss bildet das Bauch-/Beine-/Po-Programm auf der Matte am Boden, gefolgt von Dehn- und Entspannungsübungen.

Nach dem regulären Training werden gelegentlich in loser Folge Tänze für Auftritte eingeübt. Zurzeit haben wir ca. 2 bis 3 Auftritte pro Jahr, z. B. bei Vereinsjubiläen, privaten Feiern etc.

Was brauche ich dafür?

Für den Anfang genügen Sportkleidung (T-Shirt und bequeme Hose) und einfache Sportschuhe. Für das längerfristige Training wird der Kauf von speziellen Aerobic-Schuhen empfohlen. Zum Training sollte außerdem ein Handtuch und unbedingt etwas zum Trinken mitgebracht werden.

Ist das was für mich?

Wer also meint, dass ein wenig mehr Fitness nicht schaden könnte oder dem hier oder da ein paar Fettpölsterchen stören, der ist bei uns goldrichtig. Im Vordergrund stehen Spaß und Freude an der eigenen Bewegung und in der Gruppe. Jeder ist willkommen!

Auskünfte erteilen Übungsleiterin Judith Brückner, Tel. 06152/8553552 und Spartenleiterin Irene Nowotny, Tel. 06158/6618.

Drucken

Restart beim Step-Aerobic

Erste Step-Aerobic Stunde nach Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes

Am gestrigen Dienstag Abend hat nun endlich bei den Step-Aerobic Mädels der lang ersehnte Restart nach den COVID-19 Beschränkungen stattgefunden.

Judith Brückner hat die Abteilung in zwei Gruppen aufgeteilt. In zwei aufeinander folgenden Trainingseinheiten wurde trainiert, um somit allen die Teilnahme, unter den geltenden und besonderen Hygienevorschriften sowie Abstandsregeln, zu ermöglichen.

Drucken

Step Aerobic Dance

Wir sind eine fröhliche Sportgruppe, die sich zu aktueller Chartmusik mit Aerobic Dance und Step Aerobic fit halten möchte.

Abwechslung bietet ein breites Bauch-Beine-Po Angebot und unser Hanteltraining stärkt den Muskelaufbau.

Jeder ist herzlich eingeladen mal bei uns reinzuschnuppern.

Drucken

Ausflug zum runden Geburtstag

Ausflug zum runden Geburtstag von Judith

Zum runden Geburtstag unserer Lieblings-Steptrainerin Judith haben wir ihr eine Fahrt mit Traktor und Anhänger geschenkt. Natürlich waren 13 Frauen dieser Gratulantenschar dabei - getreu unserem Motto "Hauptsach fort" .....