!!! Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes !!!

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir freuen uns mitteilen zu können, dass die beschlossenen Maßnahmen aufgrund der Corona Pandemie nun gelockert wurden und wir mit einem reduzierten Trainingsbetrieb starten können. Dafür müssen wir verschiedene Rahmenbedingungen vorgeben, die strikt eingehalten werden müssen, weil wir diese Einhaltung überwachen und sicherzustellen haben.

Bis auf Weiteres sind die nachfolgend genannten Regelungen grundsätzlich umzusetzen und zu beachten!

  • Wer sich krank fühlt, Husten oder Fieber hat, oder Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person hatte, kann nicht an Übungsstunden teilnehmen.
  • Aufgrund der Begrenzung der Teilnehmer ist eine vorherige Anmeldung beim Übungsleiter erforderlich, die von diesem bestätigt werden muss.
  • Der Übungsleiter führt eine Anwesenheitsliste mit Name, Adresse und Telefon-Nummer.
  • Zu Beginn der Übungsstunden ist die Sportstätte einzeln und mit Abstand zu betreten.
  • Am Ende der Übungsstunde ist die Sportstätte durch den separaten Ausgang zu verlassen.
  • Es dürfen sich vor und in der Sportstätte sowie während der Übungsstunde keine Gruppen bilden.
  • Die Sportkleidung ist bereits zu Hause anzuziehen.
  • Vor und nach der Übungsstunde sind die Hände mit dem bereit gestellten Mittel zu desinfizieren.
  • Es sind wenn möglich eigene Gymnastikmatten mitbringen. Alternativ kann das auch ein großes Handtuch sein.
  • Nach Möglichkeit sind immer eigene Sportgeräte mitzubringen.
  • Den Anweisungen der Übungsleiter sowie den Hygiene Informationen der Aushänge ist zwingend Folge zu leisten.

Wir hoffen alle, dass diese Schutzmaßnahmen möglichst bald weiter gelockert werden können. Über weitere Änderungen werden wir informieren.

gez. Der Vorstand des Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Freizeitsport

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_freizeitsport_0746_100x100.png

Die Freizeitsportler des Turnvereins Erfelden gibt es bereits seit 1994. Hier treffen sich sportinteressierte Menschen beiderlei Geschlechts, im Alter von zur Zeit Mitte 30 bis über 60 Jahren, um gemeinsam die Fitness zu erhalten. Dies tun wir, nachdem wir uns entsprechend aufgewärmt und gedehnt haben, überwiegend mit Hallenfussball und Volleyball. Hin und wieder jagen wir auch einem Puck beim Hallenhockey hinterher oder werfen auf Körbe beim Basketball.

Wir treffen uns immer Freitags zu unseren abwechslungsreichen und interessanten Übungseinheiten, welche um 20:30 Uhr in der Großsporthalle in Erfelden stattfinden.

Großsporthalle Erfelden

Natürlich gibt es auch bei unseren gemeinsamen Freizeitaktivitäten die Möglichkeit, andere sowie bisher unbekannte Sportarten zu erleben. Neben dem Kegeln bei unserer Weihnachtsfeier, kann man dazu sicherlich auch Bowling zählen. In Planung ist aber auch das Rafting auf einem Schlauchboot, welches wir dann noch durch Stromschnellen steuern wollen.

Gesellschaftlich haben wir viele Interessen und lassen dies auch nicht zu kurz kommen. Immer wieder gibt es Veranstaltungen an denen wir teilenehmen. Von Feier, Festen und Geburtstagen, über runde Geburtstage und Polterabende bis hin zu Hochzeiten. Wochenendausflüge mit und ohne Übernachtung, Ritteressen oder einfach nur interessante und/oder kulturelle Veranstaltungen.

Durch die vielen verschiedenen Charaktäre stellen wir uns immer wieder neuen Herausforderungen, um Neues, Bekanntes uns aber auch Unbekanntes zu erleben.

In der Bildergalerie findet man einige Eindrücke aus der vergangenen Zeit. Diese findet man hier

Freizeitsport Volleyball

Wir sind auch immer daran interessiert, uns mit Freizeitsportlern ander Vereine zu messen. Dies geschieht dann überwiegend im Volleyball. Sollten sie einer solchen Gruppe angehören, zögern sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

Freizeitsport Hallenfussball

Vielleicht ergibt sich aus diesem ersten Schritt ein interessater neuer Kontakt, um ein tolles Volleyballmatch zu bestreiten mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

Drucken

Freizeitsportler in "Lappland"

Den ersten Ausflug im Jahr 2016 unternahmen die Freizeitsportler, am vergangenen Samstag, mit dem Fahrrad auf die Hessenaue.

Ziel war das "Lapplandzelt", in welchem man bei offenen Feuer, Speisen und Getränke, in einem besonderen Ambiente zu sich nehmen konnte.

Drucken

Adventsmarkt Erfelden 2015

Auch auf dem diesjährigen Adventsmarkt am 6. Dezember 2015 im Erweller Kerschgaade und in der Fischergasse war der TV Erfelden mit seiner weihnachtlichen Hütte vertreten.

Drucken

Hobbyvolleyballer zu Gast

Volleyballer aus Büttelborn und Geinsheim zu Gast

Am 20. November 2015 war es mal wieder soweit. Nach einigen terminlichen Überschneidungen im Vorfeld, konnte nun ein großer Volleyball Spieleabend realisiert werden.

Drucken

Nachlese Trio-Mixed Hallenturnier 2015

Urkunde VCD Trio-Mixed Hallenturnier 2015

Am vergangenen Sonntag war es dann mal wieder soweit. Mit einem Dreier Team haben wir erneut am

Volleyball-Trio Mixed-Turnier

des VC Dornheim teilgenommen. 36 Mannschaften hatten gemeldet. Wie immer startete das Turnier um 10:00 Uhr in der Dreifelderhalle in Dornheim.

Drucken

Sportkegler zu Besuch

Am Freitag, den 31. Oktober 2014, kamen die Sportkameraden der Abteilung Sportkegeln des TV Erfelden zu einem Rückbesuch zu den Freizeitsportlern. Dieser Besuch war schon seit über zwei Jahren überfällig.

Drucken

EventBikeTour Nacht der Sinne

Am 6. September 2014 haben es die Abteilungen Step-Aerobic und Freizeitsportl einmal wieder geschafft gemeinsam unterwegs zu sein.

Diesmal fanden sich 21 Sportler zusammen, um gemeinsam mit 3 Eventbikes während der Nacht der Sinne in Groß-Gerau zu starten.