Drucken

Handballcamp Nachlese

Handballcamp 2014 wieder ein großer Erfolg

Zum wiederholten Male veranstaltete die HSG Erfelden ein Handballcamp für interessierte Kinder und Jugendliche.

In der Woche des Karfreitag hatten vom 14. April 2014 bis 17. April 2014 mehr als 30 Kinder im Alter von 7-13 Jahren aus Erfelden und Umgebung die Möglichkeit, mit viel Freude die Sportart Handball kennen zu lernen bzw. ihre Fähigkeiten am Ball zu verbessern.

Zwischen den Trainingsblöcken, in denen abwechslungsreiche und an das Spielniveau angepasste Angebote zum Verhalten in der Abwehr, im Angriff sowie Aufgaben zur Schulung der Koordination gestellt wurden, fanden die Teilnehmer genug Zeit zum freien Spielen und Toben.

Die Anleitung übernahmen die ausgebildeten Trainer der ESG sowie Akteure der aktiven Mannschaften. Viele Kinder spielen bereits in Jugendmannschaften der HSG oder in anderen Vereinen. Andere wiederum nutzten das Handballcamp, um eine für sie neue Sportart zu testen.

In den Pausen wurden die Teilnehmer und Trainer durch die vielen freiwilligen Helfer mit Getränken, Obstsnacks bzw. Mittagessen versorgt, um gestärkt in den Nachmittag zu starten.

Abschluss des Handballcamps 2014 war ein Turnier am letzten Nachmittag, das von einem Abschlussgrillen abgerundet wurde. Die positiven Rückmeldungen sprechen für eine Neuauflage des Angebots.

Viele Bilder vom Handballcamp findet man hier in der Galerie der Abteilung Handball.