Sportkegeln

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_kegeln_0701_100x100.png

Die Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden 1899 e.V. wurde am 8. Mai 1991 gegründet und blickt somit im Kalenderjahr 2016 auf ein mittlerweile 25-jähriges Bestehen zurück.

Zur Zeit gehen bei uns 22 Aktive, 10 Sportkeglerinnen und 12 Sportkegler dieser schönen Sportart nach, welche in drei Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb in unterschiedlichen Leistungsklassen teilnehmen.

In der kommenden Runde 2016/2017 gehen eine 6er Damenmannschaft und zwei 4er Herrenteams an den Start, die sich wieder dem Wettbewerb und der Herausforderung stellen möchten.

Die jüngsten sportlichen Erfolge:
  • 2016

Karin Braun qualifiziert sich bei den Seniorinnen B für die Deutschen Meisterschaft und wird im Endlauf in Lampertheim Zwölfte.

  • 2014

Helga Schöneberger wird Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch.

  • 2013

Anja Nold wird sensationell 10te bei den Deutschen Meisterschaften in München und wirft den ersten 500er ihrer Karriere.

  • 2013

Nach der Herbstmeisterschaft waren die beiden Teams nicht mehr zu stoppen und wurden vorzeitig schon am vorletzten Spieltag Meister in ihren Klassen und steigen somit auf.

  • 2012

Das Double ist perfekt. Damen und Herrenmannschaft gehen als Herbstmeister in die Winterpause.

  • 2011

Die Damenmannschaft steigt von der A-Liga in die Bezirksliga auf.

  • 2010

Jutta Obermüller wird Deutsche Meisterin bei den Seniorinnen A.

Das Herrenteam steigt in die Bezirksliga auf.

  • 2008

Bezirksmeistertitel für Jutta Obermüller bei den Seniorinnen A. Als hessische Vizemeisterin Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München (Platz 15).

  • 2006

Aufstieg des Herrenteams in die A-Liga.

 

Mannschaftsbild 8er Herren Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

8er Herren Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild 12er Damen Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

12er Damen Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2015/2016

Mannschaft nach der Saison 2015/2016

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach erfolgreicher Meisterschaft im Jahr 2013

Doppelmeister Saison 2012/2013

Drucken

1. Spieltag · Saiosn 2017/2018

Im neuen Outfit starteten die Erfelder Sportkegler in die Saison 2017/18

Technischer Blackout kippt Spiel

Voller Tatendrang waren die Herren 1 zu ihrem ersten Punktspiel in Heppenheim-Kirschhausen angereist. Und es liess sich auch gut an. Uwe Scholz (398) und Tobias Schöneberger (401) sorgten für einen voll dünnen Vorsprung von exakt fünf Holz. Und auch Miloe Andic und Edgar Schöneberger starteten vielversprechend. Dann plötzlich -

Drucken

Nußloch wir kommen

Helga Schöneberger auf dem Weg nach Nußloch

Bereits zum vierten Mal ist es gelungen, daß jemand aus den Reihen der Erfelder Sportkeglerinnen an einer Deutschen Meisterschaft teilnimmt.

Nachdem sich Helga Schöneberger den Titel als Bezirksmeisterin sichern konnte, war sie guten Mutes zu den Vorläufen zur Hessischen Meisterschaft in Griesheim gereist. Hier gelang es ihr, sich für die Endläufe in Wiesbaden zu qualifizieren. Als Zehntplatzierte war da die Hoffnung auf ein Weiterkommen gering. Doch es gelang.

Drucken

Tandem Turnier 2017 und ...

Sieger und Platzierte des Tandem-Turnieres. V.l.n.r.: Olli Koch+Uwe, Renate+Olli Mehl, Sabine+ Miloe.

Mit der "Ziehmutter" von Null auf Eins

Als Jugendlicher bekam er von ihr das fachliche Rüstzeug mit, das fürs Sportkegeln relevant ist. Jetzt, im etwas fortgeschrittenen Alter, hat er wieder den Weg zum Sportkegeln beim TV Erfelden gefunden und auf Anhieb bei den Tandem-Meisterschaften gemeinsam mit ihr den Sieg errungen. Die Rede ist von Oliver Mehl und Renate Wild. Mit 504 Holz distanzierten die beiden nach spannendem Turnierverlauf Sabine Ezold und Uwe Scholz (500). Dritte wurden Miloe Andic und Oliver Koch 473).

Drucken

18. Spieltag Saison 2016/2017

Die erfolgreichen Kegeldamen des TV Erfelden, stehend von links: Ursula Schaffner, Karin Reinhardt, Renate Schnabel, Brigitte Nößinger, Anja Nold, Dagmar Beißer und Renate Wild, knieend von links Daniela Andic-Dan, Sabine Ezold, Watraud Amend, Karin Braun und Helga Schöneberger.

Ausrufezeichen gesetzt

Sportkeglerinnen gegen den Meister aus Kelsterbach

Die Sportkeglerinnen des TV Erfelden beendeten die Punktrunde der Saison 2016/2017 nach einem jederzeit spannenden Spielverlauf mit einem 2391:2349 Heimsieg gegen die bereits vor dem Spiel als Meister feststehende Mannschaft der SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach.

Drucken

15. Spieltag Saison 2016/2017

Egal wie die Spiele ausgehen, mer hawwe Schbass unn freie uns uff de Frieling

Superleistung wird nicht belohnt

Mit starken 1714 Holz trumpften die TVE Kegler im Auswärtsspiel bei  der KSG Darmstadt auf. Doch Pustekuchen, die Gastgeber stellten mit 1838 ein Bestmarke auf und heimsten damit die Punkte ein. Miloe Andic (453), Tobis Schöneberger (436), Uwe Scholz (420) und Edgar Schöneberger (405) zogen etwas frustriert von dannen.

Drucken

DM 2017 in Nußloch

Haltung bewahrt · Helgabei den Deutschen Meisterschaften 2017 in Nußloch

Ja die Nerven

Mit prächtigen Ergebnissen bei der Hessenmeisterschaft konnte Helga Schöneberger aufwarten, womit sie das Ticket für die Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen B ergatterte.

Am vergangenen Wochenende standen diese auf dem Programm. Mit ‚skeptischem Optimismus‘ angereist, erfüllte der Auftritt in Nußloch (Nordbaden) am 8. Juli 2017 nicht ganz ihre Erwartungen. Vor großer Kulisse anzutreten, ist halt nicht Jederfraus Sache. Vor allem ihre Stärke im Räumen konnte Helga an diesem Tag nicht zur Geltung bringen. Das angespannte Nervenkostüm versagte phasenweise seinen Dienst.

Drucken

Bezirksendlauf der Sportkegler

So sehen Sieger aus. Helga (Mitte) bei der Ehrung.

Die Hürden sind gemeistert

Bei den Bezirksendläufen der Einzelstarter am vergangenen Wochenende im Darmstädter Orpheum lief bei den Erfelder Sportkeglern fast alles nach Plan.

Drucken

Saisonende 2016/17 Männer

Zufrieden nach seinem ersten Einsatz war Oliver Mehl

Finales Schaulaufen der Sportkegler

Auch die beiden Herrenteams haben jetzt die Spielrunde abgeschlossen. Der letzte Spieltag verlief noch einmal recht erfolgreich. Sowohl die Erste mit einem 1713 : 1634 Sieg gegen Blau-Weiß Münster II als auch die 2. Mannschaft mit 1624 : 1506 gegen Münster III konnten zum Ende noch einmal punkten.

Eine starke Vorstellung bei Erfelden I bot Miloe Andic mit 466.

Drucken

16. Spieltag Saison 2016/2017

Der Geheimtipp für erfolgreiches Kegeln · Samara Cupcakes

Die positive Wirkung der Samara Cupcakes

Anlässlich der Geburt ihrer Tochter brachten Sonja und Tobias Schöneberger dieses einzigartige Gebäck den Sportkeglern des TV Erfelden bzw. deren Gaumen näher. Mit offensichtlich beflügelnder Wirkung, denn alle drei Teams beendeten ihr Heimspiel am letzten Sonntag erfolgreich.

Drucken

13. Spieltag Saison 2016/2017

Getränkenotstand

Seit mehreren Monaten ist die Gaststätte der Stockstädter Altrheinschänke ohne Wirt. Demzufolge müssen sich die Aktiven des TV Erfelden während und nach den Spielen selbst versorgen. Zumindest die alkoholfreien Getränke waren bei den letzten Heimspielen der Herren ausreichend vorhanden.

Der Engpass an Flüssignahrung (Siegerbier, Papabier) nach Spielende war aber grenzwertig. Doch hat es a) gerade so gereicht und b) Hauptsache gewonnen.