Sportkegeln

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_kegeln_0701_100x100.png

Die Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden 1899 e.V. wurde am 8. Mai 1991 gegründet und blickt somit im Kalenderjahr 2016 auf ein mittlerweile 25-jähriges Bestehen zurück.

Zur Zeit gehen bei uns 22 Aktive, 10 Sportkeglerinnen und 12 Sportkegler dieser schönen Sportart nach, welche in drei Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb in unterschiedlichen Leistungsklassen teilnehmen.

In der kommenden Runde 2016/2017 gehen eine 6er Damenmannschaft und zwei 4er Herrenteams an den Start, die sich wieder dem Wettbewerb und der Herausforderung stellen möchten.

Die jüngsten sportlichen Erfolge:
  • 2018

Die Damenmannschaft erringt am letzen Spieltag die Meisterschaft und steigt mit nur 2 Niederlagen, denen allerdings 12 Siege gegenüber stehen, in die Regionalliga auf.

  • 2017

Helga Schöneberger wird Bezirksmeisterin und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften (Platz 17). Das Damenteam erreicht die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga.

  • 2016

Karin Braun qualifiziert sich bei den Seniorinnen B für die Deutschen Meisterschaft und wird im Endlauf in Lampertheim Zwölfte.

  • 2014

Helga Schöneberger wird Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch.

  • 2013

Anja Nold wird sensationell 10te bei den Deutschen Meisterschaften in München und wirft den ersten 500er ihrer Karriere.

  • 2013

Nach der Herbstmeisterschaft waren die beiden Teams nicht mehr zu stoppen und wurden vorzeitig schon am vorletzten Spieltag Meister in ihren Klassen und steigen somit auf.

  • 2012

Das Double ist perfekt. Damen und Herrenmannschaft gehen als Herbstmeister in die Winterpause.

  • 2011

Die Damenmannschaft steigt von der A-Liga in die Bezirksliga auf.

  • 2010

Jutta Obermüller wird Deutsche Meisterin bei den Seniorinnen A.

Das Herrenteam steigt in die Bezirksliga auf.

  • 2008

Bezirksmeistertitel für Jutta Obermüller bei den Seniorinnen A. Als hessische Vizemeisterin Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München (Platz 15).

  • 2006

Aufstieg des Herrenteams in die A-Liga.

 

Mannschaftsbild 8er Herren Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

8er Herren Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild 12er Damen Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

12er Damen Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2015/2016

Mannschaft nach der Saison 2015/2016

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach erfolgreicher Meisterschaft im Jahr 2013

Doppelmeister Saison 2012/2013

Drucken

7. Spieltag Saison 2016/2017

Ein tristes Novemberwochenende ...

... und dazu noch Null Punkte für alle drei Erfelder Sportkegelteams.

Im vorgezogenen Spiel bei der SC/KC Bensheim sahen die Gastgeber nach zwei Durchgängen schon wie der sichere Sieger aus. Dann legten sich Daniela Andic-Dan (422) und Anja Nold  (435) nochmal mächtig ins Zeug. Doch es reichte nicht mehr die Partie zu drehen. Mit 2378 : 2414 hatte Erfelden das Nachsehen.

Drucken

4. Spieltag Saison 2016/2017

Nach einem erfolgreichen Wettkampf, schmeckt das Bier am besten. Karin und Helga beim abfeiern

Die Tücke des Objekts

Das zur Ausübung des Kegelsports mehr gehört, als eine Kugel in die Hand zu nehmen und nach Möglichkeit viele Kegel umzuwerfen, wurde unserer ersten Herren Mannschaft am vergangenen Wochenende mal wieder bewusst.

Aus der normalerweise üblichen Spielzeit von knapp zwei Stunden wurden am Ende vier. Der Grund war, dass die Gastgeber Probleme hatten die Bahntechnik in den Griff zu bekommen.

Drucken

Saisonstart 2016/2017

Damit alles nach Plan verläuft, wurde die Saisonvorbereitung im Planwagen absolviert

Saisonstart holprig, aber teilweise gelungen

Nachdem in der kommenden Saison bei den unteren Klassen der Herren neuerdings nur 4er Mannschaften an den Start gehen können, haben sich die Sportkegler des TV Erfelden entschlossen, zwei Teams an der Runde teilnehmen zu lassen.

Drucken

Sportkegler in Partystimmung

Karin Braun mit Betreuerin Usch Schaffner nach ihrem Spiel

Karin Braun bei den Deutschen Meisterschaften der Seniorinnen

Nicht nur Fußballdeutschland lässt derzeit die Kugel laufen. Es gibt auch noch andere Sportarten, bei welchen dies der Fall ist, und das auf höchstem Niveau. Mit Karin Braun hat es erneut eine aktive Spielerin des TV Erfelden geschafft, sich über die Bezirks- und Hessenmeisterschaften für die Deutschen Meisterschaften zu qualifizieren.

Drucken

Nachlese Kegeln

Peter Schulz erfreute sich bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch an seinem Resultat.

Sichtlich zufrieden mit seinem Ergebnis bei der Endrunde der Bezirksmeisterschaften in Lorsch zeigt sich hier Peter Schulz, der einen Super Lauf hatte und als erster Kegler des TV Erfelden den Sprung zu den Hessischen Meisterschaften schaffte.

Nach den schon fabelhaften 916 im Vorlauf setzte er im Finale des Bezirks bei den Herren noch einen drauf und erspielte sich 934 Holz. Damit wurde er Sechster und qualifizierte sich für die Hessenmeisterschaften in Aschaffenburg am 21. Mai.

Drucken

6. Spieltag Saison 2016/2017

Volle Punktzahl bei den Herren

Am letzten Spieltag hatten beide Herrenteams die SKC Höchst zu Gast. Mit der Partie der A-Liga gegen Höchst 4 fing es schon sehr zufriedenstellend an. Fast die 1700 geknackt und dem Gegner über 200 Holz abgenommen - das kann sich sehen lassen. Beim 1696 : 1487 war der Sieg der Herren 1 nie gefährdet. Uwe Scholz (417), Edgar Schöneberger (418), Miloe Andic (421) und ein hervorstechendes Ergebnis von Tobias Schöneberger (440) brachten die nächsten beiden Punkte ein. Mit  6 : 6 Punkten findet man sich im gesicherten Mittelfeld der Tabelle wieder.

Drucken

3. Spieltag Saison 2016/2017

Ein Wochenende mit leeren Händen

Der dritte bzw. letzte Spieltag war für alle drei Erfelder Sportkegelteams für die Füße.

Den Anfang machten die Damen, die sich in Griesheim mit der dortigen SVS um die Tabellenführung stritten. Trotz einer hervorragenden Leistung reichte es nicht zum Sieg. Den Ausschlag zu Gunsten Griesheims gab letztendlich eine Topleistung (475) einer Spielerin in den Reihen der Gastgeber.

Drucken

Jubiläumsturnier

Karin Reinhardt von den Freizeitsportlern des TV Erfelden wurde bei den Damen Zweite

Jubiläumsturnier der Sportkegler mit starken Leistungen der angetretenen Hobbykegler

29 Männer und 9 Frauen traten an, um bei 25 in die Vollen und 25 Abräumen möglichst viele Kegel umzuwerfen bzw. abzuräumen.

Drucken

Bezirksmeisterschaften 2016

Karin Braun ist sichtlich erfreut über ihren dritten Platz

Auf geht’s zu den Hessischen

Mit hervorragenden Leistungen wartete die Sportkegelabteilung des TV Erfelden bei den Bezirksendläufen auf. Nach den absolvierten 100 Kugeln beim Finale in Lorsch konnte sich Karin Braun bei den Seniorinnen B mit erneut guten 420 Holz und dem Gesamtergebnis von 858 auf dem 3. Platz etablieren.