Sportkegeln

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_kegeln_0701_100x100.png

Die Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden 1899 e.V. wurde am 8. Mai 1991 gegründet und blickt somit im Kalenderjahr 2016 auf ein mittlerweile 25-jähriges Bestehen zurück.

Zur Zeit gehen bei uns 22 Aktive, 10 Sportkeglerinnen und 12 Sportkegler dieser schönen Sportart nach, welche in drei Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb in unterschiedlichen Leistungsklassen teilnehmen.

In der kommenden Runde 2016/2017 gehen eine 6er Damenmannschaft und zwei 4er Herrenteams an den Start, die sich wieder dem Wettbewerb und der Herausforderung stellen möchten.

Die jüngsten sportlichen Erfolge:
  • 2018

Die Damenmannschaft erringt am letzen Spieltag die Meisterschaft und steigt mit nur 2 Niederlagen, denen allerdings 12 Siege gegenüber stehen, in die Regionalliga auf.

  • 2017

Helga Schöneberger wird Bezirksmeisterin und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften (Platz 17). Das Damenteam erreicht die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga.

  • 2016

Karin Braun qualifiziert sich bei den Seniorinnen B für die Deutschen Meisterschaft und wird im Endlauf in Lampertheim Zwölfte.

  • 2014

Helga Schöneberger wird Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch.

  • 2013

Anja Nold wird sensationell 10te bei den Deutschen Meisterschaften in München und wirft den ersten 500er ihrer Karriere.

  • 2013

Nach der Herbstmeisterschaft waren die beiden Teams nicht mehr zu stoppen und wurden vorzeitig schon am vorletzten Spieltag Meister in ihren Klassen und steigen somit auf.

  • 2012

Das Double ist perfekt. Damen und Herrenmannschaft gehen als Herbstmeister in die Winterpause.

  • 2011

Die Damenmannschaft steigt von der A-Liga in die Bezirksliga auf.

  • 2010

Jutta Obermüller wird Deutsche Meisterin bei den Seniorinnen A.

Das Herrenteam steigt in die Bezirksliga auf.

  • 2008

Bezirksmeistertitel für Jutta Obermüller bei den Seniorinnen A. Als hessische Vizemeisterin Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München (Platz 15).

  • 2006

Aufstieg des Herrenteams in die A-Liga.

 

Mannschaftsbild 8er Herren Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

8er Herren Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild 12er Damen Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

12er Damen Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2015/2016

Mannschaft nach der Saison 2015/2016

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach erfolgreicher Meisterschaft im Jahr 2013

Doppelmeister Saison 2012/2013

Drucken

Bezirksmeisterschaften 2016

Karin Braun ist sichtlich erfreut über ihren dritten Platz

Auf geht’s zu den Hessischen

Mit hervorragenden Leistungen wartete die Sportkegelabteilung des TV Erfelden bei den Bezirksendläufen auf. Nach den absolvierten 100 Kugeln beim Finale in Lorsch konnte sich Karin Braun bei den Seniorinnen B mit erneut guten 420 Holz und dem Gesamtergebnis von 858 auf dem 3. Platz etablieren.

Drucken

18. Spieltag 2015/2016 Teil 2

Ein Wochenende ohne Blumentopf

Denn der war an diesem Spieltag einfach nicht zu gewinnen. Mit einer deutlichen Heimniederlage gegen den SVS Griesheim mit 2404 : 2524 endete für die Erfelder Herren der drittletzte Spieltag.

Drucken

17. Spieltag Saison 2015/2016

Die Herren bei der Absprache zum Spiel mit Egon

Egon, das Maskottchen der Kegler

Endlich wieder eine Erfolgsgeschichte für die Sportkegler des TV Erfelden. Nach längerer Durststrecke konnte im letzten Heimspiel Gut Holz Nauheim mit 2489 : 2392 bezwungen werden.

Drucken

Nachlese Kegeln

Peter Schulz erfreute sich bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch an seinem Resultat.

Sichtlich zufrieden mit seinem Ergebnis bei der Endrunde der Bezirksmeisterschaften in Lorsch zeigt sich hier Peter Schulz, der einen Super Lauf hatte und als erster Kegler des TV Erfelden den Sprung zu den Hessischen Meisterschaften schaffte.

Nach den schon fabelhaften 916 im Vorlauf setzte er im Finale des Bezirks bei den Herren noch einen drauf und erspielte sich 934 Holz. Damit wurde er Sechster und qualifizierte sich für die Hessenmeisterschaften in Aschaffenburg am 21. Mai.

Drucken

Bezirksmeisterschaften 2016

Super Leistungen bei den Bezirkseinzelmeisterschaften der Sportkegler

Ein Ausrufezeichen haben die Damen des TV Erfelden im Bezirk gesetzt.

Bei den Vorläufen konnten sich bei den Seniorinnen A  Helga Schöneberger als Zweite für das Finale am Wochenende qualifizieren. Mit 433 Holz (die für die Endläufe mitgenommen werden) hat sie gute Aussichten, wie bereits 2014, aufs Treppchen zu kommen.

Drucken

Vorletzter Spieltag 2015/16

Die abteilungsinternen Tandemmeisterschaften 2016 sahen als Sieger Sabine Ezold und Tobias Schöneberger. Platz zwei belegten Brigitte Nösinger und Olli Koch, gefolgt von Uwe Scholz und Dany Ehrhard.

Ein Auswärtsspiel auf den Heimbahnen in Stockstadt

Eigentlich gab es keine Chance das Spiel gegen den haushohen Favoriten der SKG Stockstadt zu bestehen. Aber, wie es manchmal so spielt, es war spannend bis zu den letzten Kugeln.

Dazu trug in erster Linie das Erfelder Sextett bei, wo ein klasse Ergebnis herausgespielt wurde. 2595 bedeuteten Mannschaftsrekord in dieser Saison.

Drucken

18. Spieltag Saison 2015/2016

Knapp aber gut

Weiter auf Erfolgskurs befinden sich die Keglerinnen des TV Erfelden. Auch wenn es gegen Ende durch das stark aufspielende Schlussduo der Gäste noch etwas kribbelig wurde, hatten die Erfelderinnen nach 600 Wurf mit 2410 : 2403 gegen den KV Falkeneck Frankfurt die Nase vorn.

Drucken

16. Spieltag Saison 2015/2016

TVE Damen weiter in der Spitzengruppe

Spannend ging es beim Heimspiel der Sportkeglerinnen zu. Gegen die SKG Gräfenhausen wurde es schwerer als erwartet. Zumal mit Anja Nold weiterhin eine der Leistungsträgerinnen ersetzt werden mußte.