Sportkegeln

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_kegeln_0701_100x100.png

Die Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden 1899 e.V. wurde am 8. Mai 1991 gegründet und blickt somit im Kalenderjahr 2016 auf ein mittlerweile 25-jähriges Bestehen zurück.

Zur Zeit gehen bei uns 22 Aktive, 10 Sportkeglerinnen und 12 Sportkegler dieser schönen Sportart nach, welche in drei Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb in unterschiedlichen Leistungsklassen teilnehmen.

In der kommenden Runde 2016/2017 gehen eine 6er Damenmannschaft und zwei 4er Herrenteams an den Start, die sich wieder dem Wettbewerb und der Herausforderung stellen möchten.

Die jüngsten sportlichen Erfolge:
  • 2018

Die Damenmannschaft erringt am letzen Spieltag die Meisterschaft und steigt mit nur 2 Niederlagen, denen allerdings 12 Siege gegenüber stehen, in die Regionalliga auf.

  • 2017

Helga Schöneberger wird Bezirksmeisterin und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften (Platz 17). Das Damenteam erreicht die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga.

  • 2016

Karin Braun qualifiziert sich bei den Seniorinnen B für die Deutschen Meisterschaft und wird im Endlauf in Lampertheim Zwölfte.

  • 2014

Helga Schöneberger wird Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch.

  • 2013

Anja Nold wird sensationell 10te bei den Deutschen Meisterschaften in München und wirft den ersten 500er ihrer Karriere.

  • 2013

Nach der Herbstmeisterschaft waren die beiden Teams nicht mehr zu stoppen und wurden vorzeitig schon am vorletzten Spieltag Meister in ihren Klassen und steigen somit auf.

  • 2012

Das Double ist perfekt. Damen und Herrenmannschaft gehen als Herbstmeister in die Winterpause.

  • 2011

Die Damenmannschaft steigt von der A-Liga in die Bezirksliga auf.

  • 2010

Jutta Obermüller wird Deutsche Meisterin bei den Seniorinnen A.

Das Herrenteam steigt in die Bezirksliga auf.

  • 2008

Bezirksmeistertitel für Jutta Obermüller bei den Seniorinnen A. Als hessische Vizemeisterin Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München (Platz 15).

  • 2006

Aufstieg des Herrenteams in die A-Liga.

 

Mannschaftsbild 8er Herren Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

8er Herren Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild 12er Damen Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

12er Damen Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2015/2016

Mannschaft nach der Saison 2015/2016

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach erfolgreicher Meisterschaft im Jahr 2013

Doppelmeister Saison 2012/2013

Drucken

8. Spieltag Saison 2015/2016

Anja war am Wochenende der HAMMER

Bahnrekord und Familiendoping

Spannend fast bis zum Schluss ging es am letzten Sonntag bei den Damen zu. Die TVE Keglerinnen empfingen die Fortuna/DKC Kelsterbach, bis dato nach Minuspunkten gleich in der Tabelle.

Drucken

6. Spieltag Saison 2015/2016

Nach vorne geschoben

Durch den klaren Heimsieg gegen Blau-Gelb Wiesbaden mit 2402 : 2300 haben die TV Keglerinnen nun schon den zweiten Tabellenplatz inne.

Mit fabelhaften 475, dabei 173 Räumer, glänzte am Kerwewochenende Helga Schöneberger.

Drucken

4. Spieltag Saison 2015/2016

Kein Blumentopf zu gewinnen

Die Erfelder Sportkegler mußten zu Hause gegen BG Biebesheim ran. Der erste Vergleich in einer Punktrunde bisher. Die ambitionierten Gäste, bisher mehrfach als Meister in der A-Liga in Erscheinung getreten, zeigten an diesem Tag, warum das so war.

Drucken

2. Spieltag Saison 2015/2016

Der 12. Mann ist eine Frau

Was bei anderen Sportarten gerne als "Helfer" des Gewinners bezeichnet wird, der 12. Mann, war am vergangenen Wochenende eine Frau bzw. eine ganze Reihe von Frauen.

Als diese von ihrem Auswärtsspiel zurückkehrten, unterstützten sie die Männermannschaft derart lautstark, dass diese gar nicht anders konnten, als das Heimspiel gegen Gräfenhausen erfolgreich zu beenden. Bis dahin stand es Spitz auf Knopf.

Drucken

Alle Jahre wieder ...

Karin Braun, Dirk Schüssler, Uwe Scholz, Jörg Küchler, Peter Andic und Holger Schnabel (v. l. n. r.) bei der Siegerehrung

... veranstaltet die Abteilung Sportkegeln ihre interne Meisterschaft, bei welcher im Tandemkegeln die Abteilungsmeister ermittelt werden.

Auch 2015 war es wieder interessant und lustig. Jede(r) Teilnehmer(in) ging relaxed in die 120 Wurf. Zuvor jedoch die spannende Frage, wer mit wem auf die Bahnen geht.

Drucken

7. Spieltag Saison 2015/2016

Nachkerb, Nebel, Niederlage

Das traf allerdings nur auf die Männermannschaft der Sportkegler am letzten Wochenende zu. Drei Spieler unter 400, das war einfach zu wenig, um die SG Weiterstadt zu besiegen.

Drucken

5. Spieltag Saison 2015/2016

Selbstbewußt in der Fremde

Die am letzten Wochenende im Auswärtseinsatz aktiven SportkeglerInnen, traten allesamt die Heimreise mit stolzgeschwellter Brust an. Die Damen reisten zur SKG Gräfenhausen und entführten nach überzeugender Vorstellung beide Punkte.

Drucken

18. Spieltag Saison 2014/2015

Das Siegerbier nach dem letzten Auswärtssieg lassen sich Uwe Scholz, Edgar Schöneberger, Dirk Schüssler, Tobias Schöneberger und Peter Andic schmecken (v.l.n.r.)

Die Beinstellerinnen

Nachdem bereits in der vergangenen Woche der Tabellenführer Hainhausen auf den eigenen Bahnen geschlagen werden konnte, mußten am letzten Wochenende die mit Hainhausen bis dato punktgleichen Münsteranerinnen "dran glauben". Somit wurden die Erfelder Sportkeglerinnen am Saisonende zum Zünglein an der Waage und Steigbügelhalter für den Aufstieg der Hainhausenerinnen.