Sportkegeln

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_kegeln_0701_100x100.png

Die Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden 1899 e.V. wurde am 8. Mai 1991 gegründet und blickt somit im Kalenderjahr 2016 auf ein mittlerweile 25-jähriges Bestehen zurück.

Zur Zeit gehen bei uns 22 Aktive, 10 Sportkeglerinnen und 12 Sportkegler dieser schönen Sportart nach, welche in drei Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb in unterschiedlichen Leistungsklassen teilnehmen.

In der kommenden Runde 2016/2017 gehen eine 6er Damenmannschaft und zwei 4er Herrenteams an den Start, die sich wieder dem Wettbewerb und der Herausforderung stellen möchten.

Die jüngsten sportlichen Erfolge:
  • 2018

Die Damenmannschaft erringt am letzen Spieltag die Meisterschaft und steigt mit nur 2 Niederlagen, denen allerdings 12 Siege gegenüber stehen, in die Regionalliga auf.

  • 2017

Helga Schöneberger wird Bezirksmeisterin und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften (Platz 17). Das Damenteam erreicht die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga.

  • 2016

Karin Braun qualifiziert sich bei den Seniorinnen B für die Deutschen Meisterschaft und wird im Endlauf in Lampertheim Zwölfte.

  • 2014

Helga Schöneberger wird Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch.

  • 2013

Anja Nold wird sensationell 10te bei den Deutschen Meisterschaften in München und wirft den ersten 500er ihrer Karriere.

  • 2013

Nach der Herbstmeisterschaft waren die beiden Teams nicht mehr zu stoppen und wurden vorzeitig schon am vorletzten Spieltag Meister in ihren Klassen und steigen somit auf.

  • 2012

Das Double ist perfekt. Damen und Herrenmannschaft gehen als Herbstmeister in die Winterpause.

  • 2011

Die Damenmannschaft steigt von der A-Liga in die Bezirksliga auf.

  • 2010

Jutta Obermüller wird Deutsche Meisterin bei den Seniorinnen A.

Das Herrenteam steigt in die Bezirksliga auf.

  • 2008

Bezirksmeistertitel für Jutta Obermüller bei den Seniorinnen A. Als hessische Vizemeisterin Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München (Platz 15).

  • 2006

Aufstieg des Herrenteams in die A-Liga.

 

Mannschaftsbild 8er Herren Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

8er Herren Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild 12er Damen Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

12er Damen Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2015/2016

Mannschaft nach der Saison 2015/2016

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach erfolgreicher Meisterschaft im Jahr 2013

Doppelmeister Saison 2012/2013

Drucken

17. Spieltag Saison 2014/2015

Optimale Punktzahl

Die Siegesserie hält an. Diesmal mußte die SKG Gräfenhausen die Segel streichen. Nach anfänglichem Hin und Her, stand am Ende ein deutliches 2345 : 2220 für die Erfelder Keglerinnen auf der Anzeigetafel. Tröstlich für die Gäste, daß ihnen wenigstens der Erfelder Kuchen geschmeckt hat, der bei Heimspielen obligatorisch ist.

Drucken

15. Spieltag Saison 2014/2015

Voll im Soll

Durch einen recht ungefährdeten Sieg gegen die SG Arheilgen haben die Damen wieder ein positives Punktekonto (16 : 14). Nach 15 Holz Vorsprung aus der ersten Paarung (Karin Braun und Waltraud Amend) konnten die Erfelder Keglerinnen den Abstand immer weiter ausbauen.

Drucken

11. Spieltag Saison 2014/2015

Klasse Start in 2015

Zwei Spiele - vier Punkte. Das war der erhoffte Auftakt ins neue Jahr für die Sportkegelabteilung.

Während die Damen den nächsten Auswärtssieg in Dreieichenhain einfuhren, blieben die Herren im Heimspiel gegen Ober-Ramstadt schadlos, obwohl es nach der ersten Paarung zunächst einen leichten Rückstand aufzuholen galt.

Drucken

9. Spieltag Saison 2014/2015

Eine Nummer zu groß

Auch wenn die Euphorie von drei Siegen in Folge etwas vorgaukelte und der Blick getrübt war (jedenfalls nicht vom Kirschglühwein des Adventsmarktes). Gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Münster war für die Keglerinnen des TVE kein Blumentopf zu gewinnen.

Drucken

16. Spieltag Saison 2014/2015

So sehen Sieger aus · Die Heldinnen von Hainhausen

Leistungsexplosion in Rodgau

Das war der größte Coup in der laufenden Saison. Beim zu Hause seit über einem Jahr ungeschlagenen Tabellenführer, der SKV Hainhausen, spielten die Erfelder Keglerinnen einen neuen Mannschaftsrekord und brachten damit, dem Aufstiegsanwärter, die zweite Niederlage insgesamt bei. Auch für die erste Niederlage waren die Damen vom TV Erfelden verantwortlich.

Drucken

14. Spieltag Saison 2014/2015

Ob Fehlwurf oder Bild geräumt, die Fassenacht wird nicht versäumt

Der Boden der Tatsachen

Eine Nummer zu groß für die Damen waren die Keglerinnen der SC/KC Bensheim. Das Auswärtsspiel bescherte auch die Erkenntnis, daß es noch nicht reicht mit den Spitzenclubs mithalten zu können.

Drucken

12. Spieltag Saison 2014/2015

Die Ernüchterung

Nachdem in den vergangenen Wochen sowohl Damen als auch Herren von Sieg zu Sieg eilten, folgte nun die Erkenntnis, daß das nicht ewig so bleiben kann.

Drucken

8. Spieltag Saison 2014/2015

Die Vorbereitung machts

Es geht doch nichts über die gute Vorbereitung auf ein Spiel. Und essentiell  ist dabei die Nacht davor. Als die letzten Sportkegler die gastliche Stätte "Zum Deutschen Haus" am Sonntagnacht nach gelungener Weihnachtsfeier verliessen, waren zumindest die Herren in Gedanken schon bei ihrem Auswärtsspiel in Lampertheim gegen Bürstadt.