Sportkegeln

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_kegeln_0701_100x100.png

Die Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden 1899 e.V. wurde am 8. Mai 1991 gegründet und blickt somit im Kalenderjahr 2016 auf ein mittlerweile 25-jähriges Bestehen zurück.

Zur Zeit gehen bei uns 22 Aktive, 10 Sportkeglerinnen und 12 Sportkegler dieser schönen Sportart nach, welche in drei Mannschaften regelmäßig am Spielbetrieb in unterschiedlichen Leistungsklassen teilnehmen.

In der kommenden Runde 2016/2017 gehen eine 6er Damenmannschaft und zwei 4er Herrenteams an den Start, die sich wieder dem Wettbewerb und der Herausforderung stellen möchten.

Die jüngsten sportlichen Erfolge:
  • 2018

Die Damenmannschaft erringt am letzen Spieltag die Meisterschaft und steigt mit nur 2 Niederlagen, denen allerdings 12 Siege gegenüber stehen, in die Regionalliga auf.

  • 2017

Helga Schöneberger wird Bezirksmeisterin und qualifiziert sich für die Deutschen Meisterschaften (Platz 17). Das Damenteam erreicht die Vizemeisterschaft in der Bezirksoberliga.

  • 2016

Karin Braun qualifiziert sich bei den Seniorinnen B für die Deutschen Meisterschaft und wird im Endlauf in Lampertheim Zwölfte.

  • 2014

Helga Schöneberger wird Vizemeisterin bei den Bezirksmeisterschaften in Lorsch.

  • 2013

Anja Nold wird sensationell 10te bei den Deutschen Meisterschaften in München und wirft den ersten 500er ihrer Karriere.

  • 2013

Nach der Herbstmeisterschaft waren die beiden Teams nicht mehr zu stoppen und wurden vorzeitig schon am vorletzten Spieltag Meister in ihren Klassen und steigen somit auf.

  • 2012

Das Double ist perfekt. Damen und Herrenmannschaft gehen als Herbstmeister in die Winterpause.

  • 2011

Die Damenmannschaft steigt von der A-Liga in die Bezirksliga auf.

  • 2010

Jutta Obermüller wird Deutsche Meisterin bei den Seniorinnen A.

Das Herrenteam steigt in die Bezirksliga auf.

  • 2008

Bezirksmeistertitel für Jutta Obermüller bei den Seniorinnen A. Als hessische Vizemeisterin Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften in München (Platz 15).

  • 2006

Aufstieg des Herrenteams in die A-Liga.

 

Mannschaftsbild 8er Herren Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

8er Herren Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild 12er Damen Team der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2016/2017

12er Damen Team nach der Saison 2016/2017

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach der Saison 2015/2016

Mannschaft nach der Saison 2015/2016

Mannschaftsbild der Abteilung Sportkegeln nach erfolgreicher Meisterschaft im Jahr 2013

Doppelmeister Saison 2012/2013

Drucken

8. Spieltag Saison 2013/2014

Licht und Schatten bei den Sportkeglern

Es hat wieder nicht geklappt mit dem ersten Punktgewinn beim letzten Heimspiel des Jahres.

Gegen den TV Dreieichenhain wäre dieser drin gewesen. Die Damen des TVE verpaßten es, gegen die direkte Konkurrenz um den Klassenerhalt zu punkten.

Drucken

6. Spieltag Saison 2013/2014

TVE Sportkeglerinnen noch nicht in der Liga angekommen

Auch nach dem 6. Spieltag warten die Damen auf ihren ersten Erfolg. Irgendwie ist die Seuche drin, ohne zu wissen, warum. Mit Ausnahme von Anja Nold (410) und Helga Schöneberger (387) erreichte keine Spielerin auch nur annähernd Gruppenliganiveau bzw. das, was jede theoretisch drauf hat.

Drucken

Deutsche Meisterschaften 2013

Eine Reise in den Süden ...

... machten am letzten Wochenende 10 Kegelbegeisterte des TV Erfelden.

Ziel: Die Kegelbahnen des Sportzentrums in München an der Säbener Strasse.

Das Schlechteste vorweg: Zweimal wollte der Regen abends die Maßkrüge im Biergarten unerlaubt wieder füllen. Aber es gab ja Alternativen. Zum Beispiel die Deutschen Meisterschaften der Sportkegler. Und mit dabei war Anja Nold. Unsere Anja Nold!

Drucken

Der Kegel Olymp ruft

Noch 100 Schrittfolgen zum Kegel-Olymp?

Wer an den Erfolg glaubt, wird ihn auch leichter erringen.

Jedenfalls waren alle Fans optimistisch mit ihr nach Wiesbaden gereist, um Anja Nold beim Finale der hessischen Einzelmeisterschaften, die Daumen zu drücken.

Drucken

7. Spieltag Saison 2013/2014

Zuversichtliche Zahlen bei den Sportkeglerinnen

Nach Wochen mit mäßigen Ergebnissen endlich wieder ein Lichtblick. Bei der zweiten Mannschaft des Bundesligisten KSC 73 Mörfelden konnte mit 2397 Holz fast die 2400er Marke geknackt werden. Mit zum Teil hervorragenden Resultaten warteten die Damen am vergangenen Sonntag auf. Dennoch gab es die erwartete Niederlage gegen den Aufstiegsaspiranten (2510).

Drucken

Null mal 400 = Null Punkte

Neu im Dress bei den Sportkeglern des TVE: Olli Koch

Um es vorweg zu nehmen: Das Beste am ersten Heimspieltag der SportkeglerInnen waren die selbst gebackenen Kuchen, die sich auch die Gäste reichlich schmecken ließen. Bei den Damen von Rot-Weiß Nauheim wirkte dies aber eher wie Doping, beim TVE, ohne Top-Scorerin Anja Nold, eher als Lähmung.

Drucken

Sportkegeln aktuell

Nachdem es sowohl den Damen als auch den Herren der Sportkegelabteilung des Turnvereins Erfelden gelungen ist, in der abgelaufenen Saison die Meisterschaft in ihrer Klasse zu erringen, statteten sie jetzt ihrem Trikotsponsor Werner Frantz (Bild vorne in der Mitte) vom Erfelder Gasthaus "Zur Krone" einen Dankesbesuch ab.

Drucken

Der Wahnsinn geht weiter

Stolz auf das Erreichte: Sabine nach ihrem Start bei den Hessenmeisterschaften

Dem erfolgreichen Abschluß der Punktrunde, wo sowohl die Damen als auch die Herren die Meisterschaft erringen konnten, folgt keineswegs die Hängematte.