Turnen

images/TV_Erfelden/Piktogramme/piktogramm_turnen_0604_100x100.png

Wir waren dabei und es war großartig.

     

  

Wir waren dabei. Diese Großereignisse sind immer wieder ganz besondere Veranstaltungen. Egal ob überregional oder sogar international.

Drucken

Besonders begehrt war das Chile-Shirt

Souvenirs aus aller Welt und jede Menge Eindrücke haben Turnerinnen des Turnvereins von der Weltgymnaestrada in Helsinki mitgebracht.

Die Ausbeute kann sich sehen lassen: Im Garten von Elke Schaffner-Best zeigen die Welt-gymnaestrada-Teilnehmer des Turnvereins (TVE) ihre Schätze: Franziska Beißer (16) hat von den Finnen ein T-Shirt ergattert, Paula Müller (15) eines aus Thailand und Übungsleiterin Andrea Chawaf ein portugiesisches nebst einer Schweizer Kappe. Spartenleiterin Schaffner-Best ist stolz auf ihre blaue Brazil-Hose und Victoria Bauer (14) auf den Rucksack mit schwedischem Aufdruck.

Drucken

Gaukinderturnfest

Bunter Erfolg - Gaukinderturnfest 2015

Unsere bunt gemischte Gruppe von Turnern und Rope Skippern aller Altersgruppen ging am 19. Juli 2015 in Ginsheim Gustavsburg mit viel Elan an den Start des Gaukinderturnfestes. Auch das Wetter war bereits auf unserer Seite. Warm - aber keine Hitze, Wolken - aber kein Regen. Perfekt also!

Drucken

Sonera Stadion und FIG Gala

FIG Gala

Nach dem Frühstück waren alle Teilnehmerinnen schon wieder auf dem Weg zur Messe, wo man sich wieder atemberaubende Darbietungen und Shows anschauen konnte.

Drucken

Überfahrt nach Suomenlinna

Mit der Fähre nach Suomenlinna

Auch an diesem Tag hatten wir wieder ein volles Programm. Direkt nach dem Frühstück sind wir zum Markt gefahren. Dort haben wir allerlei leckere Köstlichkeiten entdeckt, inmitten der vielen Stände mit den Souvenirs.

Drucken

Deutscher Nachmittag

Messe, Deutscher Nachmittag und beeindruckende Show ausgewählter Großgruppen

Am Tag 5 dieses gigantischen Erlebnisses sind die Vertreterinnen des TV Erfelden nach dem Frühstück zur Messe aufgebrochen. Dort wohnten sie den verschiedensten Vorführungen und dem Deutschen Nachmittag bei. Wie immer alles sehr beeindruckend, gerade für die jüngsten Vertreterinnen unserer Delegation.

Drucken

Großgruppen Performance

Großgruppen Performance auf der Weltgymnaestrada 2015 in Helsinki

Am gestrigen Morgen hatten unsere Teilnehmerinnen zum ersten Mal die Möglichkeit etwas länger zuschlafen, als es bisher möglich war.

Der erste Programmpunkt an diesem Tag war gegen 11:30 Uhr die Generalprobe für die bevorstehenden Großgruppen Aufführungen.

Drucken

Tag 3 der Weltgymnaestrada

Tag 3 in Helsinki beim "Schweizer Abend"

Der dritte Tag begann für die Sportlerinnen des TV Erfelden sehr früh.

Nachdem alle um 5 Uhr aufgestanden waren, ging es direkt mit dem Bus zur Fähre, um nach einer zweistündigen Überfahrt das Ziel Tallinn zu erreichen.

Drucken

Eröffnung Weltgymnaestrada

Weltgymnaestrada in Helsinki beginnt

Die Weltgymnaestrada in Helsinki hat begonnen und die Nervosität legt sich bei allen Teilnehmerinnen des TV Erfelden. Bei nicht optimalem Wetter hat unsere Delegation heute an einer Stadtrundfahrt auf dem Wasser teilgenommen. Neben vielen Informationen sind besondere Eindrücke als Fazit zu nennen.

Drucken

Angekommen in Helsinki

Gut angekommen in Helsinki ist die Delegation des Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Gut angekommen in Helsinki ist die Delegation des Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Die Weltgymnaestrada 2015 in Helsinki kann beginnen.

Drucken

Die Vorfreude ist riesig

15 Erfelderinnen fahren Anfang Juli 8 Tage zur Welt-Gymnaestrada nach Helsinki

Auf geht’s zur Welt-Gymnaestrada in Helsinki. Vom Turnverein Erfelden nehmen an dieser Veranstaltung 15 Turnerinnen teil: (vorn von links) Elke Schaffner-Best, Lea Ahlheim, Vorsitzende Rosemarie Müller, Victoria Bauer und Andrea Chawaf, (hinten von links) Vanessa Bauer, Franziska Beißer, Paula Müller, Laura Fehlhaber, Ellen Schwind, Imke Fuest und Christina Schramm. · Foto: Robert Heiler
Auf geht’s zur Welt-Gymnaestrada in Helsinki. Vom Turnverein Erfelden nehmen an dieser Veranstaltung 15 Turnerinnen teil. 15 Sportlerinnen des Turnvereins fahren zur 15. Welt-Gymnaestrada nach Helsinki und werden dort bei der deutschen Großgruppenvorführung mitmachen. Die Vorfreude ist riesig.