Drucken

Hinter den Kulissen ...

.. werden sich Gedanken gemacht, ob der Verein noch so ausgerichtet ist, wie es zeitgemäß ist und um den Mitgliedern sowie Interessierten das bestmögliche auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Sportangebot zu bieten.

Neben der inhaltlichen und strategischen Ausrichtung eines Vereins müssen auch die regionalen Einflüsse sowie die gesellschaftlichen Anforderungen und Veränderungen betrachtet werden.

Hier geht im speziellen unter anderem um den demografischen Wandel, die Weiterentwicklung und Veränderung der Bildungssysteme, die beruflichen An- und/oder Herausforderungen und vieles mehr.

Gerade zu diesem Thema bietet der Hessische Turnverband seinen Mitgliedern ein kostenfreies Beratungsangebot. Dieses haben wir wahrgenommen und es fand bereits am 19. Mai 2016 ein Erstgespräch im kleinen Rahmen des Vorstands statt, um sich einen ersten Eindruck zu verschaffen und ob sich dies beim TV Erfelden realisieren lassen könnte.

Daraus resultierte nun ein Workshop, der am 7. Januar 2017, von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr, im Jugendraum stattgefunden hat.

Unter der Leitung von Charly Rokoss, Abteilungsleiter Vereins- und Verbandsentwicklung sowie Vereinsberatung im Hessischen Turnverband, der den Workshop moderierte, wurden schließlich drei Themen identifiziert, welche wir zu unseren Prioritäten gewählt haben und in abgestimmten Zeitfenstern umsetzen möchten.

Wir werden sicherlich in naher Zukunft weiter darüber berichten und wollen auch interessierte Mitglieder gewinnen, vielleicht auch aktiv in einem Projekt mitzuarbeiten, Ideen einfließen zu lassen und proaktiv diesen Zukunftsprozess mit zu gestalten.

Sollte ein Interesse bestehen oder sich Fragen ergeben, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an den Vorstand.