!!! Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes !!!

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

wir freuen uns mitteilen zu können, dass die beschlossenen Maßnahmen aufgrund der Corona Pandemie nun gelockert wurden und wir mit einem reduzierten Trainingsbetrieb starten können. Dafür müssen wir verschiedene Rahmenbedingungen vorgeben, die strikt eingehalten werden müssen, weil wir diese Einhaltung überwachen und sicherzustellen haben.

Bis auf Weiteres sind die nachfolgend genannten Regelungen grundsätzlich umzusetzen und zu beachten!

  • Wer sich krank fühlt, Husten oder Fieber hat, oder Kontakt mit einer an Covid-19 erkrankten Person hatte, kann nicht an Übungsstunden teilnehmen.
  • Aufgrund der Begrenzung der Teilnehmer ist eine vorherige Anmeldung beim Übungsleiter erforderlich, die von diesem bestätigt werden muss.
  • Der Übungsleiter führt eine Anwesenheitsliste mit Name, Adresse und Telefon-Nummer.
  • Zu Beginn der Übungsstunden ist die Sportstätte einzeln und mit Abstand zu betreten.
  • Am Ende der Übungsstunde ist die Sportstätte durch den separaten Ausgang zu verlassen.
  • Es dürfen sich vor und in der Sportstätte sowie während der Übungsstunde keine Gruppen bilden.
  • Die Sportkleidung ist bereits zu Hause anzuziehen.
  • Vor und nach der Übungsstunde sind die Hände mit dem bereit gestellten Mittel zu desinfizieren.
  • Es sind wenn möglich eigene Gymnastikmatten mitbringen. Alternativ kann das auch ein großes Handtuch sein.
  • Nach Möglichkeit sind immer eigene Sportgeräte mitzubringen.
  • Den Anweisungen der Übungsleiter sowie den Hygiene Informationen der Aushänge ist zwingend Folge zu leisten.

Wir hoffen alle, dass diese Schutzmaßnahmen möglichst bald weiter gelockert werden können. Über weitere Änderungen werden wir informieren.

gez. Der Vorstand des Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Herzlich Willkommen

Turnhalle des Turnverein Erfelden

beim Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Schauen sie sich in aller Ruhe auf unseren Seiten um, damit sie alle Informationen erhalten, die sie benötigen oder nach denen sie suchen. Sollten sie weitere Informationen benötigen oder gerne hier auf unserer Präsenz vorfinden wollen, lassen sie uns eine Mitteilung zukommen.

Im weiteren Verlauf der Seite, finden sie alle Sparten unseres traditionsreichen Vereins sowie entsprechende Informationen, Termine und Bilder.

Sollten sie sogar daran interessiert sein, regelmäßig unseren Newsletter beziehen zu wollen, müssen sie sich nur im rechten Bereich mit Name und E-Mail Adresse eintragen.

Unsere Seite soll immer von Aktualität geprägt sein; deshalb sind wir auf die Mithilfe unserer Verantwortlichen und Mitglieder angewiesen, die uns Neuigkeiten und Termine, Veränderungen und Nachrichten mitteilen sollen. Nur dann ist eine stete Aktualität gewährleistet.

Taffis Turnstunde

Drucken

15. Spieltag Saison 2019/2020

Licht und Schatten bei den Damen

Nachdem das vorletzte Heimspiel der Sportkeglerinnen gegen Münster mit 2343 : 2373 verloren ging, wobei keine herausragenden Einzelergebnisse erzielt wurden, hatten sie sich gegen den Tabellenletzten Mörfelden einiges vorgenommen.

Und gegen die Gäste, die meisten im jugendlichen Alter, gelang das recht gut. Mit starken Zahlen konnten hierbei Renate Seeger (430) und Anja Nold (422) aufwarten. Wally Spohr (404), Karin Braun (384), Sabine Ezold (374), sowie Helga Schöneberger/Marlies Volz (377) trugen zu einem nie gefährdeten 2401 : 2164 Erfolg bei.

Drucken

Nachlese Neujahrsempfang

Beim Neujahrsempfang des TV Erfelden wurden viele Sportabzeichen verliehen

Die Verleihung der Sportabzeichen und ein Rückblick auf das Jahr 2019 in dem der Turnverein sein 120 jährigen Geburtstag feierte standen im Mittelpunkt des Neujahrsempfangs.

Drucken

12. Spieltag Saison 2019/2020

Frauenpower den ganzen Nachmittag

Zunächst begrüßten die Sportkeglerinnen des TVE am vergangenen Sonntagmittag die Damen aus Ober-Ramstadt zum Heimspiel in Stockstadt. Und kamen anfangs schwer in die Gänge. Karin Braun hatte einen Pechtag erwischt (333) und Sabine Ezold (365) erreichte auch nicht das, was sie von sich selbst erwartete. Folgerichtig ging die Mittelpaarung mit einem Minus von 61  Holz auf die Bahnen.

Drucken

11. Spieltag Saison 2019/2020

Wo ist das eine Holz geblieben?

Kegeln kann grausam sein. Da starteten die Männer 2 mit einem echt starken Mannschaftsergebnis von 1572 Holz bei den Rebellen Mörfelden ins neue Jahr und am Ende fehlt ein Kegel, der nicht umgeworfen wurde. Tragisch aber muss abgehakt werden. Zum Einsatz kamen: Edgar Schöneberger (411), Thorsten Rückert (406), Dirk Schaller (391) und Dirk Schüssler (364).

Drucken

10. Spieltag Saison 2019/2020

Die Kugeln rollen wieder

Frisch gestärkt ins Schaltjahr gehen die Sportkegler am kommenden Wochenende. Nachdem die Männer 2 das Jahr 2019 mit einem Heimerfolg gegen die SG Stockstadt/Biebesheim 5 beenden konnten (1533 : 1473), streben die Jungs am kommenden Sonntag bei den Rebellen Mörfelden natürlich auch wieder zwei Punkte an.

Einfach das Potential abrufen. Das gelang gegen die SG vor allem Dirk Schaller, der mit großartigen 439 sein Spiel abschloss. So macht das Ganze richtig Spaß. Auch Thorsten Rückert (385) und Dirk Schüssler (374) konnten mit ihren Zahlen einigermassen zufrieden sein. Nicht ganz so glücklich agierte Sascha Zimmermann, der sich mit Jörg Küchler das Spiel teilte (335). Da ist noch jede Menge Luft nach oben.

Drucken

Kinderweihnachtsfeier 2019

Eine Zeitreise unter dem Motto 120 Jahre TV Erfelden      

Bei der traditionellen Kinderweihnachtsfeier vom TV Erfelden ging der Vorhang am Samstag, den 14.12.19 um 16:30 Uhr wieder pünktlich auf und die beiden jugendlichen Moderatoren Madeleine Fuchs und Felix Graf schauten in erwartungsfrohe Gesichter von vielen Kindern und Familienangehörigen.

Es begannen die kleinen fleißigen Handwerker von de Tornhall (Turnkinder 3-4 Jahre) ausgerüstet mit Hammer, Zange und Handwerkszeug. Weiter ging es mit den Turnkindern (4-5 Jahre) von der Sesamstraße & Co. Kleine Dancing Kids (Tanzgruppe 4-5 Jahre) verzauberten das Publikum. Turnkinder (5-6 Jahre) verkleidet als Kuchenbäcker und Köche balancierten und hüpften durch eine Bewegungslandschaft und schwangen am Ende ihre Kochlöffel.

Unsere Sponsoren