Herzlich Willkommen

   
 

beim Turnverein Erfelden 1899 e.V.

Schauen sie sich in aller Ruhe auf unseren Seiten um, damit sie alle Informationen erhalten, die sie benötigen oder nach denen sie suchen. Sollten sie weitere Informationen benötigen oder gerne hier auf unserer Präsenz vorfinden wollen, lassen sie uns eine Mitteilung zukommen.

Im weiteren Verlauf der Seite, finden sie alle Sparten unseres traditionsreichen Vereins sowie entsprechende Informationen, Termine und Bilder.

Sollten sie sogar daran interessiert sein, regelmäßig unseren Newsletter beziehen zu wollen, müssen sie sich nur im rechten Bereich mit Name und E-Mail Adresse eintragen.

Unsere Seite soll immer von Aktualität geprägt sein; deshalb sind wir auf die Mithilfe unserer Verantwortlichen und Mitglieder angewiesen, die uns Neuigkeiten und Termine, Veränderungen und Nachrichten mitteilen sollen. Nur dann ist eine stete Aktualität gewährleistet.

Drucken

Tandem Turnier 2017 und ...

Sieger und Platzierte des Tandem-Turnieres. V.l.n.r.: Olli Koch+Uwe, Renate+Olli Mehl, Sabine+ Miloe.

Mit der "Ziehmutter" von Null auf Eins

Als Jugendlicher bekam er von ihr das fachliche Rüstzeug mit, das fürs Sportkegeln relevant ist. Jetzt, im etwas fortgeschrittenen Alter, hat er wieder den Weg zum Sportkegeln beim TV Erfelden gefunden und auf Anhieb bei den Tandem-Meisterschaften gemeinsam mit ihr den Sieg errungen. Die Rede ist von Oliver Mehl und Renate Wild. Mit 504 Holz distanzierten die beiden nach spannendem Turnierverlauf Sabine Ezold und Uwe Scholz (500). Dritte wurden Miloe Andic und Oliver Koch 473).

Drucken

Sportabzeichen 2017

Saisoneröffnung am 9. Mai 2017

Los geht`s · Sei dabei und stelle Dich den Herausforderungen.

Das Vorbereitungstraining findet regelmäßig dienstags von 18.15 Uhr bis 20.00 Uhr auf dem Sportplatz in Erfelden statt.

Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene sind zum Training herzlich eingeladen.

Drucken

Berlin, Berlin, wir fahren nach

Die Gymnastikfrauen des Turnverein Erfelden im Verbund für die Großprobe zum Deutschen Turnfest in Berlin

Die Gymnastikfrauen proben für die große Stadiongala beim Deutschen Turnfest in Berlin.

Mit insgesamt 40 Teilnehmern ist der Turnverein Erfelden beim Deutschen Turnfest vom 3. Juni bis 10. Juni 2017 vertreten.

Momentan üben die Teilnehmer der Stadiongala die Choreographie im Verein, um sie dann am 6. Mai bei der Großprobe in Neu-Isenburg mit den restlichen Teilnehmern zu koordinieren.

An dieser Großprobe nehmen im großen Stadion alle Teilnehmer aus Deutschland teil, um das darzustellende Teilbild "SHOPPING" zu koordinieren und zu perfektionieren.

Wir sind gespannt und voller Vorfreude auf dieses großartige Ereignis.

Drucken

Herzlichen Dank

Volksbank Südhessen-Darmstadt eG

Unsere Gesellschaft lebt von Menschen, die sich für andere engagieren und ein Stück Verantwortung für das Ganze übernehmen. Der Turnverein Erfelden leistet hier einen wichtigen Beitrag.

Die Volksbank Darmstadt-Südhessen eG hat unseren Verein daher mit einer namhaften Spende unterstützt, um das Gemeinwesen in unserer Region zu stärken.

Wir bedanken uns recht herzlich für die finanzielle Zuwendung.

Drucken

Saisonende 2016/17 Männer

Zufrieden nach seinem ersten Einsatz war Oliver Mehl

Finales Schaulaufen der Sportkegler

Auch die beiden Herrenteams haben jetzt die Spielrunde abgeschlossen. Der letzte Spieltag verlief noch einmal recht erfolgreich. Sowohl die Erste mit einem 1713 : 1634 Sieg gegen Blau-Weiß Münster II als auch die 2. Mannschaft mit 1624 : 1506 gegen Münster III konnten zum Ende noch einmal punkten.

Eine starke Vorstellung bei Erfelden I bot Miloe Andic mit 466.

Drucken

18. Spieltag Saison 2016/2017

Die erfolgreichen Kegeldamen des TV Erfelden, stehend von links: Ursula Schaffner, Karin Reinhardt, Renate Schnabel, Brigitte Nößinger, Anja Nold, Dagmar Beißer und Renate Wild, knieend von links Daniela Andic-Dan, Sabine Ezold, Watraud Amend, Karin Braun und Helga Schöneberger.

Ausrufezeichen gesetzt

Sportkeglerinnen gegen den Meister aus Kelsterbach

Die Sportkeglerinnen des TV Erfelden beendeten die Punktrunde der Saison 2016/2017 nach einem jederzeit spannenden Spielverlauf mit einem 2391:2349 Heimsieg gegen die bereits vor dem Spiel als Meister feststehende Mannschaft der SG Fortuna/DKC 73 Kelsterbach.

Unsere Sponsoren