Jahreshauptversammlung

Geschäftsbericht des TV Erfelden zum Jahr 2020

Am 27.08.2021 fand die Jahreshauptversammlung des TV Erfelden statt, auf der die Ereignisse des vergangenen, komplizierten Jahres 2020 besprochen wurden. Thomas Pöschl eröffnete die Versammlung mit einem Rückblick auf den Anfang 2020, in dem Covid 19 das soziale Leben stark eingeschränkt hat und auch der Sportbetrieb ab dem 13.02.2020 zum Erliegen kam. Zum Jahresbeginn wurde noch in geselliger Runde das neue Jahr beim Neujahrsempfang gefeiert und 32 Kinder und 27 Erwachsene mit dem Sportabzeichen ausgestattet. Weiter leitete Thomas Pöschl über das Faschingsfest mit einer gut gefüllten Halle und das durch den

Jugendausschuss organisierte Kinderkino im Februar mit 50 Kindern. Eine komplett neue Aktion war der Ersthelferkurs, der mit 20 Teilnehmern ausgebucht war. Die letzte große Aktion vor dem Frühlingslockdown war dann die Müllsammelaktion mit über 100 Teilnehmern und vielen Säcken Müll. Dann kam der Osterlockdown und an Sport in der Gemeinschaft war erstmal nicht zu denken. Dies überbrückten der TV und die Übungsleiter*innen mit einem kleinen aber feinen Onlineangebot, Meetings über Zoom, Teams oder Mitmachvideos. Nach dem Osterlockdown waren gemeinsame Aktivitäten im Freien z.B. im TV Garten und  auf dem Sportplatz möglich. Im Sommer war erst für die Erwachsenen und Kinder ab 13 ab Mai, für die Kleineren ab Juli Vereinssport mit  Einschränkungen möglich. Auch der Kühkopflauf konnte am wie gewohnt, nur ohne die übliche Verpflegung im Anschluss, stattfinden. Ebenso die Jahreshauptversammlung zum Jahr 2019, bevor es kurz darauf erneut in den Lockdown ging. Thomas erwähnte allerdings auch 3 positive Punkte: das Sportabzeichen konnte erfolgreich trainiert und auf dem Sportplatz abgenommen werden, der Erweller Sportheld in Kooperation mit der SKG sowie der Erweller Turnerlebnistag organisiert von Monika Stolzmann und Sina Eberling erhielt 2021 einen Preis der Sportkreisjugend und im TV Garten führten die Turnerinnen eine Auswahl ihrer Übungen vor. Trotz des ernüchternden Lockdowns betonte Thomas die Motivation des Vereins zu Weihnachten nochmals, wo alle Kinder ein Geschenk der TV Weihnachtswichtel erhielten. Weiter ging es mit dem Thema der Hallensanierung, wobei der Seiteneingang 2020 mit einem Zuschuss von Land, Landessportbund und Kreis mit ca. 11000 € gestemmt werden konnte, hinzu kam die neue Beleuchtung mit Schriftzug über dem Eingang. Auch ein großes Thema ist 2020 die Digitalisierung geworden. Die Homepage wurde brandneu aktualisiert unter Führung von Jennifer Muth, die Ausrüstung in der TV- Halle in diesem Jahr deutlich aufgestockt. Beispielsweise verfügt die Halle nun über einen neuen Netzanbieter, ein WLAN- Netzwerk sowie Laptop und Headset. Für die Zukunft sind auch Dinge wie Beamer, Leinwand und eine eigene Cloud geplant. Bevor die einzelnen Abteilungsleiter und die Finanzen zur Sprache kamen, berichtete der Vorsitzende noch vom Mitgliedstand, der sich nicht erheblich veränderte und bedankte sich für die Treue der Mitglieder und die Hilfe aller Beteiligten. Im Anschluss wurde die Sitzung von den einzelnen Abteilungsleitern übernommen, die jeweils einen Bericht zum Jahre 2020 gaben. Es gab soweit keine großen Veränderungen, die meisten Gruppen haben ihr Programm in der möglichen Zeit eingeschränkt durchgeführt, viele wichen auf Online- Angebote aus, hier nochmal ein herzliches Dankeschön an alle engagierten Übungsleiter*innen!!  Zu Weihnachten packten viele Päckchen, um ihrer Gruppe doch eine Freude zu machen. Es bleibt zu sagen, dass sich alle auf die Zukunft freuen und der TV zusammen das Jahr 2020 gut gemeistert hat. Zu 2021 wurden auch einige Worte verloren, beispielsweise lässt sich hier der Virtual Run, die Sport-Challenge durch Erfelden von Monika Stolzmann und Melanie Stahlecker sowie die Schnitzeljagd mit spannenden Fragen und sportlichen Aufgaben des Jugendausschusses erwähnen.

Partner

    

Sponsoren

Überlandwerk Groß-Gerau GmbH  Sponsor Volksbank   Sponsor Kreissparkasse

Mitgliederbereich

Medien

 

Bildergalerien

Filme

 

 

 

Besucht uns auch auf