Bees Danäwe Konzert zum 125 Jährigen Jubiläum

Riedkokolores mit Stalljack

Gelungener  „Riedstädter Heimatabend“ mit Duo „Bees Denäwe“

 

Schon kurz nach Beginn des Vorverkaufs für das Konzert des Kult-Duos „Bees Denäwe“ im Januar war die Kooperationsveranstaltung von städtischem Kulturbüro und TV Erfelden restlos ausverkauft gewesen. Zweieinhalb Monate später hatten die Besucherinnen und Besucher in der vollen Halles des TV Erfelden ihre helle Freude an dem Auftritt von Klaus Lohr und Franz Offenbecher ohne elektrische Verstärkung und ohne Hochdeutsch.

 

Der dritte „Riedstädter Heimatabend“ mit Riedkokolores und Musik-Comedy reihte sich in diesem Jahr in die Veranstaltungen rund um das 125jährige Jubiläum des TV Erfelden. Aus diesem Anlass gab es für die beiden Musiker von der zweiten Vorsitzenden Jennifer Muth Jubiläumssekt. Wer zu dem Konzert mit „Kittelscherz un Koppduch“ oder mit „Stalljack, Kapp und Gummistiwwel“ kam, durfte sich über einen „Schoppe für umme“ freuen. Doch auch die übrigen Gäste unterhielten sich nicht nur bestens, sondern konnten sich mit hessischen Leckereien und Äppelwoi versorgen.

 

Partner

    

Sponsoren

  Sponsor Volksbank   Sponsor Kreissparkasse        

Mitgliederbereich

125 Jahre TV Erfelden

Besucht uns auch auf