Aerobic

Aerobic im TV Erfelden

Aerobic entstand in den 80er Jahren in Amerika und lockte dank der anregenden und motivierenden Musik sowie den leicht erlernbaren Bewegungen selbst die größten Sportmuffel ins Fitnessstudio. Der TV Erfelden bietet derzeit genau dieses Aerobic wie in den 80er Jahren als Online-Training an.

Aerobic ist eine ideale Sportart zur Straffung der Muskulatur und des Gewebes, zur Unterstützung der Gewichtsreduzierung und um einfach fit und gesund zu bleiben. Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit und Koordination werden trainiert und verbessert, außerdem ist Aerobic hervorragend zum Stressabbau geeignet.

Step-Aerobic ist eine Variante des normalen Aerobic, bei dem unsere vereinseigenen Steps (englisch; Stufe) zum Einsatz kommen. Diese höhenverstellbaren Bretter werden in die Übungen einbezogen, d. h. die Aerobic-Schrittkombinationen werden auf, über und um das Brett herum ausgeführt.

Step-Aerobic ist ein wenig trainingsintensiver und anstrengender als das herkömmliche Aerobic, macht aber im Gruppentraining unheimlich viel Spaß!

Was genau macht man da eigentlich?

Das Training beginnt mit einem lockeren Aufwärmen, das heißt, bei fetziger Musik werden Schrittfolgen in Kombination mit Armbewegungen ausgeführt. Das sieht für Anfänger kompliziert aus, ist aber gar nicht so schwer. Einfach schauen, was die anderen machen, und wenn es am Anfang mit der Koordination von Armen und Beinen nicht klappen will, lässt man die Arme erst mal weg, bis die Beine kapiert haben, wie sie sich bewegen sollen. Das Aufwärmen endet mit einem leichten Stretching.

Nach dem Aufwärmen werden Schrittkombinationen auf dem Step geübt, wobei das Tempo allmählich gesteigert wird. Dabei kommt man ganz schön aus der Puste! Gelegentlich werden die Trainingseffekte durch den Einsatz von Hanteln, Gummibändern, Springseilen und Tubes verstärkt.

Was brauche ich dafür?

Für den Anfang genügen Sportkleidung (T-Shirt und bequeme Hose) und einfache Sportschuhe. Für das längerfristige Training wird der Kauf von speziellen Aerobic-Schuhen empfohlen. Zum Training sollte außerdem ein Handtuch und unbedingt etwas zum Trinken mitgebracht werden.

Ist das was für mich?

Wer also meint, dass ein wenig mehr Fitness nicht schaden könnte oder dem hier oder da ein paar Fettpölsterchen stören, der ist bei uns goldrichtig. Im Vordergrund stehen Spaß und Freude an der eigenen Bewegung und in der Gruppe. Jeder ist willkommen!

Auskünfte erteilen Übungsleiterin Judith Brückner und Abteilungsleiterin Irene Nowotny  (E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).

Partner

    

Sponsoren

Überlandwerk Groß-Gerau GmbH  Sponsor Volksbank   Sponsor Kreissparkasse

Mitgliederbereich

Medien

 

Bildergalerien

Filme

 

 

 

Besucht uns auch auf